GET STARTED

Weitere Artikel

Die schönsten Strände in Costa Rica: Das sind unsere TOP 10

Von Kim Feldesz 06.08.19 15:30

Karibik oder Pazifik? In Costa Rica fällt die Wahl nicht schwer, denn du kannst beides haben! Das schmale Land zwischen den beiden Ozeanen wartet mit über 300 Stränden auf dich, jeder mit seinem ganz eigenen Charme. Als gäbe es einen Wettstreit um den Rang als Lieblingsstrand, hat die Natur sich allerhand Überraschungen einfallen lassen: Tropische Vögel, Schildkröten, die besten Wellen zum Surfen und einsame weiße Sandstrände. In dem Moment, in dem du den ersten Fuß auf den warmen Sand setzt, wirst du eins mit der Natur Costa Ricas. Bei all den besonderen Stränden ist es fast unmöglich, den schönsten Strand auszuwählen… Hier sind dennoch unsere Top 10 der schönsten Strände in Costa Rica:

Die schönsten Strände in Costa Rica: Corcovado

Auf der wilden Halbinsel Osa im Süden Costa Ricas liegt der Corcovado Nationalpark, eines der wenigen noch unberührten Fleckchen Erde. Gesäumt wird er von einem langen, feinen Sandstrand und Palmen soweit das Auge reicht. Und während du so da sitzt, mit Blick aufs Meer, erklingt hinter dir ein wahres Konzert an Urwaldgeräuschen. Halte die Augen offen um einen Blick auf den ein oder anderen Urwaldbewohner zu erhaschen. Der Regenwald in Corcovado bietet eine Flora und Fauna von seltener Fülle und Vielfalt.

 

Die schönsten Strände in Costa Rica: Corcovado

Die schönsten Strände in Costa Rica: Corcovado

 

costa ricaDE ebook

 

Die schönsten Strände in Costa Rica: Puerto Viejo

Der Küstenort Puerto Viejo hat weitaus mehr zu bieten, als einen schönen Strand. Die bunte Mischung aus karibischen und indigenen Kulturen schafft eine ganz besondere Atmosphäre und eine Küche, die keine Wünsche offen lässt. Karibischer Fischeintopf mit Kochbananen ist nur eine der Köstlichkeiten, die du hier probieren darfst. Etwas außerhalb des Ortes liegen die beiden Strände Concles und Chiquita. Hier ist das Wasser warm und die Wellen perfekt zum Surfen. Wie wäre es mit einem kleinen Schnupperkurs?

Die schönsten Strände in Costa Rica: Puerto Viejo

Die schönsten Strände in Costa Rica: Puerto Viejo

 

Die schönsten Strände in Costa Rica: Isla Tortuga

Im Golf von Nicoya haben wir ein ganz zauberhaftes Inselparadies entdeckt. Die Isla Tortuga ist umgeben von türkisfarbenem Wasser, wunderschönen Stränden mit weißem Sand und einer kunterbunten Unterwasserwelt. Um das kleine Paradies ganz in Ruhe zu genießen solltest du am Besten schon früh morgens herkommen und so dem Touristenstrom zuvorkommen. Schnorchel und Taucherbrille müssen auf jeden Fall mit ins Gepäck, wenn du das bunte Leben unter Wasser hautnah sehen möchtest.

Die schönsten Strände in Costa Rica: Isla Tortuga

Die schönsten Strände in Costa Rica: Isla Tortuga

 

Die schönsten Strände in Costa Rica: Coyote

Auf dem Festland der Nicoya Halbinsel liegt ein weiterer Traumstrand: Die wilde Natur rund um den Strand Playa Coyote ist bezaubernd. Ohne ein einziges Gebäude in unmittelbarer Nähe verteidigt die Natur hier noch ihren rechtmäßigen Platz. Und wir können ganz entspannt die traumhafte Landschaft genießen, schwimmen und surfen.

Die schönsten Strände in Costa Rica: Coyote

Die schönsten Strände in Costa Rica: Coyote

 

Die schönsten Strände in Costa Rica: Cahuita

Cahuita bietet nicht nur einen, sondern gleich drei Traumstrände, die sich kaum mehr voneinander unterscheiden könnten. Der wohl besonderste von ihnen ist Playa Negra, der seinen Namen dem schwarzem Sand verdankt. Das genaue Gegenteil findest du direkt am Eingang des Cahuita Nationalparks: den Playa Blanca. Aber aufgepasst, hier gibt es starke Strömungen, der Strand ist also eher zum Sonnenbaden als zum Schwimmen geeignet. Der dritte im Bunde, Playa Vargas, lädt zum Schnorcheln im 25 Grad warmen Wasser ein. Cahuita bietet für jeden Geschmack den richtigen Strand!

4-cahuita-Armando-Maynez-1

Die schönsten Strände in Costa Rica: Cahuita

 

Hier geht es zum kostenlosen Reiseführer für Costa Rica!

 

Die schönsten Strände in Costa Rica: Playa Hermosa

Playa Hermosa bedeutet übersetzt schöner Strand. Bei der Vielzahl an schönen Stränden in Costa Rica wundert es uns also nicht, dass gleich mehrere diesen Namen tragen. Der schönste unter ihnen ist für uns ganz klar in Santa Teresa an der Westküste. Der Ort zählt zu einem der am wenigsten bekannten und daher auch nur wenig besuchten Orten des Landes. Gerade jetzt, bevor die Touristenmassen dieses kleine Paradies stürmen, lohnt sich ein Besuch! Surfer und Sonnenanbeter, Affen und tropische Vögel lassen es sich hier gut gehen und leben entspannt in den Tag hinein.

Die schönsten Strände in Costa Rica: Playa Hermosa

Die schönsten Strände in Costa Rica: Playa Hermosa

 

Die schönsten Strände in Costa Rica: Manuel Antonio

Ein naturgeschützter Strand mitten in der Wildnis - nicht umsonst gilt Manuel Antonio seit der Auszeichnung als Nationalpark im Jahr 1972 als eines der beliebtesten Reiseziele in Costa Rica. Nach einer Wanderung durch den dichten tropischen Wald hast du es dir mehr als verdient, am weißen Sandstrand am Pazifik zu entspannen. Unser Tipp: Fernglas nicht vergessen! Manchmal lassen sich Delfine und Wale ganz nah an der Küste blicken.

Die schönsten Strände in Costa Rica: Manuel Antonio. Bildrechte Lisa-Jolley

Die schönsten Strände in Costa Rica: Manuel Antonio. Bildrechte Lisa-Jolley

 

Die schönsten Strände in Costa Rica: Carillo

In Form eines Halbmondes, von einer wunderschönen Palmenkulisse gesäumt, nimmt der Strand von Carillo einen festen Platz im Herzen der Ticos ein. Am Wochenende und an Feiertagen treibt es sie zahlreich hierher, doch die meiste Zeit findet man in Carillo einen fast wüstenartigen Strand und abgesehen von ein paar Schwimmern und Surfern absolute Ruhe.

 

Die schönsten Strände in Costa Rica: Carillo

Die schönsten Strände in Costa Rica: Carillo

 

Die schönsten Strände in Costa Rica: Isla del Caño

Direkt vor der Küste des Corcovado Nationalparks liegt die Isla del Caño. Die kleine Insel ist ein wahres Riesenaquarium! Bei einer Bootstour kannst du Delfine, Schildkröten oder sogar Haie sehen. Aber keine Angst, die hier sind ganz harmlos. Wenn du dann am Nachmittag am Strand entspannst, dir die Sonne auf den Bauch scheinen und den Blick über den Horizont streifen lässt, könnte das Leben nicht schöner sein.

Die schönsten Strände in Costa Rica: Isla del Caño

Die schönsten Strände in Costa Rica: Isla del Caño

 

Die schönsten Strände in Costa Rica: Conchal

Wenn wir die Ticos nach ihrem Lieblingsstrand fragen, wird Playa Conchal wohl ganz weit oben liegen. In Guanacaste im Nordwesten Costa Ricas lädt hier türkisfarbenes, warmes und ruhiges Wasser zum Baden und Schnorcheln ein. Aufgrund der Beliebtheit bei den Einheimischen kann es am Wochenende etwas turbulenter zugehen. Wer die Ruhe genießen möchte, sollte also besser unter der Woche hierher kommen.

Die schönsten Strände in Costa Rica: Conchal

Die schönsten Strände in Costa Rica: Conchal

 

Vermisst du deinen liebsten Strand in Costa Rica unter unseren Top 10? Wie sehen deine Top 10 der Strände in Costa Rica aus? Erzähl uns, welches deine Favoriten sind!

 

costa ricaDE ebook

 

Wann sollten Sie nach Costa Rica reisen?

By Elodie Lefèvre-Leroudier 03.03.20 14:29

Die beste Reisezeit für das tropische Costa Rica Wann ist die beste Zeit, um nach Costa Rica zu reisen?

Weiterlesen

Gute Gründe für Costa Rica: Die TOP 10 Costa Rica Sehenswürdigkeiten

By Kim Feldesz 06.08.19 16:40

Eine Liste der TOP 10 Costa Rica Sehenswürdigkeiten zu erstellen sollte bei einem so kleinen Land doch kein Problem sein… oder doch? Trotz der kleinen Größe hat Costa Rica einiges zu...

Weiterlesen

Kommentar

Puraventura VIPs: Wollen Sie Mittelamerikanews, Geschichten & Reiseinspirationen von uns erhalten?