Ostern mal anders – Die Karwoche in Mittelamerika erleben

Alle reduzierten Mittelamerika-Reisen anzeigen  

Ein Hase, der gefärbte Eier, Süßigkeiten und am besten noch andere kleine Geschenke bringt – so oder so ähnlich kennt man Ostern im deutschsprachigen Raum. Schließlich sind es vor allem diese nichtreligiösen Symbole, die heute in Haushalten und Einkaufsläden dominieren.

 

 

Doch wie wird eigentlich Ostern in Mittelamerika gefeiert?

 

Lernen Sie einige der verschiedenen Traditionen der Osterwoche in Mittelamerika kennen.

 

Die Semana Santa (wörtlich Heilige Woche, bei uns als Karwoche bekannt) wird in ganz Mittelamerika gefeiert. Allerdings unterscheiden sich die Traditionen von Land zu Land. Die Guatemalteken feiern anders als die Honduraner und die Salvadorianer haben wieder andere Traditionen als die Mexikaner.

 

So unterschiedlich die Bräuche auch sein mögen, eines haben alle Länder gemeinsam: Ostern ist eines der bedeutendsten Ereignisse im Jahr und viele Menschen nehmen sich extra frei, um an allen Feierlichkeiten teilnehmen zu können. Ostern ist nämlich ein einwöchiges Fest, an dem meist Tausende von Menschen an aufwändigen Prozessionen teilnehmen.

 

Kein Titel (1980 × 800 px) (1980 × 1200 px)

 

Auf riesigen Wagen werden religiöse Statuen zu den örtlichen Kirchen getragen und überall herrscht eine ausgelassene Stimmung. Somit ist Ostern in Mittelamerika für viele Menschen nicht nur eines der wichtigsten Ereignisse im Kirchen-, sondern auch im persönlichen Kulturkalender.

 

Heute sehen wir uns zwei unterschiedliche Länder in Mittelamerika und ihre Oster-Traditionen ein wenig näher an.

 

 

Guatemalas Oster-Traditionen

 

Wie auch in einigen anderen mittelamerikanischen Ländern, gehört es in Guatemala zur Tradition, die Straßen während der Karwoche mit wunderschönen Blumen zu schmücken. Jeden Tag versammeln sich die Menschen und legen beeindruckende Muster mit Lilien, Papageienblumen, Bougainvillea und vielen anderen einzigartigen Blumen.

 

Meine Reise finden  

 

Blumenmeer auf den Straßen

 

In Antigua, eine von Vulkanen umgebene Stadt im zentralen Hochland Guatemalas, werden die Straßen die ganze Woche über mit einzigartigen Blumenteppichen, den sogenannten alfombras, bedeckt. Jeden Morgen gibt es neue Kombinationen aus Blumen, Früchten und bunt gefärbten Sägespänen zu sehen, die von Einwohnern und Besuchern zu Bildern von Vögeln, Blumen, religiösen Symbolen und farbenfrohen Mustern verarbeitet werden. Dabei gibt es keine expliziten Regeln dafür, welche Bilder angefertigt werden dürfen. Der Fantasie sind also keine Grenzen gesetzt.

 

Kein Titel (1980 × 800 px) (1980 × 1200 px) (1)

 

Es werden auch typische Elemente der Maya-Kultur in die Feierlichkeiten integriert. So wird zum Beispiel das Motiv des Schmetterlings häufig in den Prozessionsteppichen eingebunden. Dieser gilt als bedeutendes Sonnensymbol in der Maya-Kultur.

 

Während der täglichen Kreuzweg-Prozessionen in der Osterzeit marschieren die Menschen in ganz Guatemala mit großen Wagen und llebensgroßen Heiligenfiguren durch die festlichen Straßen.

 

Als ehemalige koloniale Hauptstadt, die heute zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, ist Antigua voll mit Kirchen und Klöstern in allen Formen und Größen. Der perfekte Ort, um Ostern in Mittelamerika zu erleben.

 

 

Kein Titel (1980 × 800 px) (1980 × 1200 px) (2)

 

Oster-Traditionen in Mexiko

 

Rund neunzig Prozent der Mexikaner sind katholisch und nach Weihnachten ist Ostern der am zweithäufigsten gefeierte Feiertag in Mexiko. Auch hier erstrecken sich die Feierlichkeiten über die ganze Woche.

 

Im ganzen Land feiern die Mexikaner in der Karwoche die letzten Tage Christi mit aufwändigen und mit Spannung erwarteten Prozessionen, Zeremonien und Ritualen. Die meisten der größeren Osterfeiern beinhalten eine dramatische Nachstellung der Gefangennahme, der Prozession und der Kreuzigung Jesu. Es gilt als eine große Ehre, bei diesen Aufführungen dabei zu sein. Die ausgewählten Schauspieler sind dafür bekannt, dass sie inspirierende und bewegende Darbietungen liefern.

 

Altäre in Kirchen und Häusern werden geschmückt. Blumen, Palmkreuze und andere religiöse Symbole säumen die Straßen.

 

Obwohl die Feierlichkeiten die ganze Woche über stattfinden, sind der Gründonnerstag, der Karfreitag, der Karsamstag und der Ostersonntag von besonderer Bedeutung. Der Gründonnerstag markiert den Beginn des Osterfestes und wird mit Gottesdiensten, manchmal mit Nachstellungen des letzten Abendmahls und anderen religiösen Traditionen gefeiert.

 

Der Ostersonntag steht für volle Messen und das erneute Läuten der Kirchenglocken, die von Gründonnerstag bis zur Osternacht schweigen. Nach der Messe füllen die Menschen feiernd die Innenstädte.

Reisen, Preise, Termine  

 

Kultur und Kulinarik

 

Auch die saisonale Gastronomie spielt in der mittelamerikanischen Karwoche eine wesentliche Rolle. Die meisten Veranstaltungen der Osterwoche finden im Freien statt. Dies bedeutet, dass es eine Menge Straßenessen (Antojitos) gibt. Da in den Tagen vor Ostern die Fastenzeit gilt, gibt es je nach Landesteil unterschiedliche Köstlichkeiten, wie Käse-Pambazos (ein mexikanisches Weißbrot), gebratenen Fisch, Kochbananen, Tamarinden und Obst.

 

Einige der spektakulärsten Osterfeiern finden in Mexiko-Stadt und Taxco statt. Beide Städte sind Teil unserer Mexiko-Rundreisen.

 

Design ohne Titel - 2022-04-19T125500.436

 

Bunte Menschenmengen und Piñatas

 

Am Gründonnerstag ist es in Mexiko üblich, sieben Kirchen zu besuchen. Im Stadtteil Iztapalapa in Mexiko-Stadt findet am Karfreitag die größte Osterprozession Mexikos statt. Als Höhepunkt der Zeremonie gilt die Szene der Kreuzigung Christi, die auf dem Sternenhügel (Cerro de la Estrella) nachgespielt wird. Die Feierlichkeiten wirken wie ein großes Volksfest, bei dem indigene Rituale mit katholischen Traditionen verschmelzen. Die Straßen sind voll von bunten Girlanden, Musik und tanzenden Menschen. Dabei dürfen auch die bekannten Piñatas, Pappmaschee-Figuren, die mit Süßigkeiten gefüllt sind, nicht fehlen.

 

Schauen Sie sich unsere Reisen an  

 

Passion, Tradition und Faszination

 

Während Mexiko-Stadt eine vielseitige Megametropole darstellt, ist Taxco als traditionsreiche Silberstadt bekannt. Eingebettet in den Bergen von Guerrero ist sie für ihre Silberverarbeitung und Silberschmiedekunst bekannt.

 

In der Osterwoche sind hier besonders die Penitentes als traditionsreiches Passionsspiel bekannt. Dazu gehören Männer und Frauen, die ihre Reue zeigen und ihren Glauben beweisen, indem sie große religiöse Gegenstände auf dem Rücken tragen. Es handelt sich um eine uralte Tradition, die auf das Mittelalter zurückgeht und vor mehr als 500 Jahren von den Spaniern in Mexiko eingeführt wurde. Bei den Nachstellungen trägt der Darsteller, der Jesus spielt, in der Regel eine echte Dornenkrone und schleppt ein massives Kreuz über weite Strecken zum Ort der Kreuzigung. Die Darsteller bereiten sich mit Unterstützung ihrer Familien und Gemeinden oft monatelang körperlich und geistig auf die Aufführung vor.

 

Ostern ist nicht nur eine abwechslungsreiche Zeit zum Feiern und Genießen alter mittelamerikanischer Traditionen, sondern bietet Reisenden auch ganz besondere Einblicke in die Kultur und das Leben der Menschen vor Ort.

 

Kein Titel (1980 × 800 px) (1980 × 1200 px) (3)

 

Eine magische Stadt

 

Taxco ist allerdings nicht nur zur Osterzeit sehenswert. Aufgrund ihrer architektonischen, geschichtlichen, kulturellen und auch geografischen Besonderheiten gehört die Stadt zu den Pueblos Mágicos (magischen Orten) Mexikos. Wenn Sie die Stadt und ihre bunten Straßen selbst erleben wollen, dann sehen Sie sich unbedingt unsere Mexiko-Rundreise an. Sie macht an diesem und noch vielen weiteren magischen Orten Halt und lässt Sie in eine faszinierende Welt eintauchen.

 

Die Osterwoche ist eine besondere spirituelle und festliche Zeit in ganz Mittelamerika und eignet sich daher ideal für eine Reise.

 

Besuchen Sie unsere Website, um mehr über unsere unterschiedlichen Mittelamerika-Reisen zu erfahren: https://www.puraventura.de

 

Erhalten Sie kostenlose Reise-Inspirationen aus Mittelamerika & exklusive Rabatte. Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an!