GET STARTED

Weitere Artikel

Die beste Reisezeit für Kuba

Von Emely 15.03.21 15:21

Wann ist die richtige Zeit, um nach Kuba zu reisen?

In Kuba herrscht das Wetter, von dem wir hier in Deutschland nur träumen können: Die Sonne scheint fast das ganze Jahr über. Trotzdem gibt es ein paar Dinge, die man bei der Einreise nach Kuba beachten sollte. Diese nützlichen Tipps werden Ihnen helfen, eine Entscheidung über den besten Reisezeitpunkt für Sie zu treffen. Egal, ob Sie die Menschenmassen meiden wollen oder nach strahlend blauem Himmel suchen, Puraventura gibt Ihnen alle Informationen, die Sie brauchen, um zur besten Zeit des Jahres und entsprechend Ihrer Erwartungen aufbrechen zu können.

 

Quand partir à Cuba?
 
Lächeln und gute Laune erwarten Sie in Kuba © Bud Ellison

 

Hier geht es zum kostenlosen Reiseführer für Kuba!

 

 

Das Wetter in Kuba


Auf Kuba herrscht ein tropisches Klima mit einer Trockenzeit (Winter) und einer Regenzeit (Sommer). Das Klima auf Kuba ist von Region zu Region recht homogen, mit Ausnahme der Gebirge, wo die Temperaturen im Allgemeinen kühler sind als auf dem Rest der Insel.

Die Trockenzeit, die sich von November bis Mai erstreckt, ist die ideale Zeit, um das angenehme Klima zu genießen. Die Temperaturen schwanken zwischen 20 und 25 °C, der Himmel ist jetzt oft klar und die Regenwahrscheinlichkeit geringer. Deshalb ist dies auch bei Touristen die beliebteste Zeit. Seien Sie also darauf vorbereitet, dass Sie die Strände nicht für sich alleine haben werden. Auch die Preise sind in dieser Zeit meist ein bisschen höher als gewöhnlich.

 

Cuba-WEB-238
 

 

Die Regenzeit dauert von Juni bis Mitte Oktober an. Hitze und Feuchtigkeit sind hier vermehrt zu erwarten: Das Thermometer kann sogar bis auf 30 °C klettern. Juni und Juli sind dabei die heißesten Monate. Die Regenzeit ist natürlich auch durch Regenfälle gekennzeichnet, manchmal heftige, die aber von kurzer Dauer sind. Diese sind oft am Ende des Tages, sodass sie meist nicht weiter stören. Sie können trotzdem noch ohne Probleme die lokalen Wunder entdecken und durch die Gassen der schönsten Kolonialstädte schlendern.

Von Ende September bis Mitte Oktober ist dann die Zyklon-Saison. Die lokale Bevölkerung ist es gewohnt mit Zyklonen umzugehen und tut so alles, was in ihrer Macht steht, um Touristen und Anwohner zu schützen. So kommt es meist nur zu kleineren Schäden. 

 

Die wichtigsten kubanischen Feiertage

Kubaner lieben es zu feiern! Eine Reise nach Kuba ist nicht komplett ohne einen Abend, an dem man zum Rhythmus der Salsa und dem kubanischen Sound tanzt. Um das echte kubanische Flair zu erleben, empfehlen wir die folgenden Festivitäten

 

Quand partir à Cuba
 
Karnevalsumzug in Kuba © Alan Kotok

 

  • Feria Internacional del Libro in Havanna (Februar)
    Sie wurde 1982 eingeweiht und ist die wichtigste Verlagsveranstaltung in Kuba.
  • Internationales Trova-Festival von Santiago de Cuba (März)
    Seit 1962 zu Ehren von Pepe Sánchez, einem Pionier der Trova organisiert, erobert dieses populäre Musikfestival die Bars, Konzertsäle, Straßen und Parks von Santiago.
  • Kulturwoche (April)
    In der letzten Märzwoche und in der ersten Aprilwoche findet in Baracoa ein festlicher Karneval statt.
  • Fiestas de San Juan (Juni)
    Am letzten Wochenende im Juni ist Trinidad voller Vaqueros (Cowboys), die auf ihren Pferden durch die Altstadt paradieren.  
  • Festival del Caribe, Fiesta del Fuego und Karneval von Santiago (Juli)
    Der Juli ist ohne Zweifel der festlichste Monat in Santiago de Cuba: Tänze, Lieder, Rituale, Poesie, Ausstellungen und natürlich der größte und intensivste Karneval der Karibik!
  • Karneval von Havanna (August)
    Paraden, Tänze, Musik, farbenfrohe Kostüme und beeindruckende Bildnisse stehen auf dem Programm dieses großen Karnevals.
  • Festival Internacional de Jazz (Dezember)
    Das internationale Jazzfestival findet in Havanna auf den Bühnen der Theater Karl Marx, Mella und Amadeo Roldán statt. Es zieht Jazz-Größen aus aller Welt an.
  • Las Parrandas (Dezember)
    Am Weihnachtsabend erleuchtet eine Explosion von Farben die Stadt Remedios. Während Las Parrandas teilen sich die Einwohner in zwei Teams auf, die an einem Festwagen- und Feuerwerkswettbewerb teilnehmen.

 

Zusammengefasst kann man sagen, dass im (deutschen) Winter in Kuba die Trockenzeit, und im (deutschen) Sommer die Regenzeit herrscht. Dabei kann man ganzjährig mit Hitze und Sonne rechnen!

New call-to-action

Haben Sie sich schon entschieden, wann Sie sich persönlich von der Schönheit vor Ort verzaubern lassen möchten? Lassen Sie es uns doch gerne in den Kommentaren wissen.

Sie möchten Kuba mit uns erkunden? Dann schauen Sie doch einmal bei unseren Reisen vorbei: Kuba erkunden 17 Tage und Kuba Strandurlaub 13 Tage. 

 

Top 6 Gerichte Kubas

By Emely 05.10.20 12:51

Wenn man selber noch nicht in Kuba war, weiß man meistens nicht so ganz was man von der Kubanischen Küche erwarten kann. Deshalb zeigen wir dir heute die Top 6 Gerichte in Kuba und gehen...

Weiterlesen

Interview mit unserer Reiseleiterin Yiset auf Kuba

By Katharina 09.03.20 16:25

Yiset arbeitet seit 2019 für Puraventura und ist seit dem Reiseleiterin auf unseren Kubareisen. Sie ist immer super motiviert, aufgeschlossen und hat immer Lust neues zu lernen. Mit den...

Weiterlesen

Commentaire

Puraventura VIPs: Wollen Sie Mittelamerikanews, Geschichten & Reiseinspirationen von uns erhalten?