GET STARTED

Weitere Artikel

Wann sollten Sie nach Costa Rica reisen?

Von Elodie Lefèvre-Leroudier 03.03.20 14:29

Die beste Reisezeit für das tropische Costa Rica

Wann ist die beste Zeit, um nach Costa Rica zu reisen?

Bevor man sich in das Land des "Pura Vida" begibt, lohnt es sich, sich über das Klima, das Wetter, aber auch über die Feste dieses kleinen mittelamerikanischen Landes zu schlau zu machen. Wann also soll man nach Costa Rica reisen? Nachstehend finden Sie Antworten und nützliche Informationen, die Puraventura für Sie zusammengestellt hat. Viel Spaß beim Lesen!

 

Das Wetter in Costa Rica

Das Klima ist insgesamt tropisch, wobei zwei Hauptjahreszeiten hervorstechen.

Die Trockenzeit, auch Sommer genannt, die von Ende November bis Anfang Mai dauert, ist die beste Jahreszeit, um das Land zu erkunden. Die Monate Januar und Februar sind bei Reisenden besonders beliebt.

Costa-Rica-WEB-31

Und die Regenzeit, von Mitte Mai bis November, mit weniger Regenfällen im Juli und August. Morgens ist es oft sonnig, wobei sich gegen Mittag Wolken bilden, bevor tropische Gewitter ausbrechen. Diese Jahreszeit wird auch die “grüne Zeit” genannt. Durch die Regenfälle ist färbt sich Costa Rica grün, die Landschaft verändert sich und fasziniert mit eindrucksvollen, satten Farben. Es ist eine ideale Jahreszeit, denn in der Nebensaison ist es ruhiger und weniger besucht. So lassen sich die grünen Landschaften voller Ruhe in sich aufsaugen und genießen.

 

Mit dem Klimawandel und dem Phänomen des “El Niño” bleibt die Unterscheidung zwischen den beiden Jahreszeiten allerdings willkürlich; selbst in der Trockenzeit kann es regnen und in der Regenzeit kann es trockene Tage geben.

 

Temperaturen nach Regionen

In Costa Rica gibt es viele Mikroklimata, die je nach Region und Höhe variieren:

 

Das Zentraltal und die Hauptstadt San José: Das ganze Jahr über zwischen 20 und 25 Grad, die Region wir auch die Region des "ewigen Frühlings" genannt. Das Klima ist mild und die Abende sind im Allgemeinen kühl. In dieser Region leben rund drei Viertel der Bevölkerung Costa Ricas und sie liegt zwischen der Zentralkordillere und der Talamanca-Kordillere.

 

Costa-Rica-WEB-27Reisende auf unserer 16-tägigen Rundreise - Puraventura

 

Die zentrale Bergregion: Während der Trockenzeit beträgt die Temperatur im Durchschnitt 20 Grad, in Gebieten (wie Monteverde) liegen die Temperaturen um 15 Grad. In der Regenzeit kann es an 2 von 3 Tagen regnen.

 

Die Karibikküste: Das Klima ist das ganze Jahr über heiß und regnerisch mit einer konstanten Temperatur um die 30 Grad. Die Niederschläge sind im September und Oktober geringer. 

 

Die Pazifikküste: Die Regenzeit ist von Mai bis November und auch während der Regenzeit ist die Temperatur konstant, bei etwa 30 Grad das ganze Jahr über. Zu Vermeiden sind die Monate September und Oktober, denn es regnet reichlich. Der Nordwesten des Landes ist die trockenste Region in der Trockenzeit mit Temperaturen zwischen 30 und 35 Grad. Die Stadt Liberia, Hauptstadt der Provinz Guanacaste, ist eine der heißesten Städte Costa Ricas. 

 

Feste und Veranstaltungen 

Zahlreiche Feste und Veranstaltungen prägen das Leben der Ticos, die Einwohner Costa Ricas. Im Folgenden sind einige der wichtigsten Feierlichkeiten aufgeführt, die den Zeitpunkt Ihres Besuchs in Costa Rica beeinflussen können:

 

Costa-Rica-WEB-123

 

Festival von Palmarès (Januar): Die ersten beiden Januarwochen sind in Palmarès sehr geschäftig. Volkstänze, Karneval und Musik sorgen für die richtige Stimmung zu Beginn eines jeden neuen Jahres!

 

Tag von San José, (19. März): Der Heilige Josef ist der Schutzpatron der Stadt und der Provinz. Es ist ein offizieller Feiertag in der Hauptstadt (und in anderen Städten, die auch San José genannt werden), aber nicht im ganzen Land.

 

Karwoche (zwischen März und April): Es gibt viele religiöse Prozessionen im ganzen Land. Gründonnerstage und Freitage (vor Ostern) sind arbeitsfreie Tage. Am Karfreitag finden eindrucksvolle Wallfahrten statt. 

 

Juan-Santamaría-Fest (11. April): Tag des Gedenkens an den Nationalhelden Juan Santamaría. Er kämpfte bis zu seinem Tod gegen die Truppen von William Walkers, amerikanische Freibeuter, die die Länder Mittelamerikas erobern wollten. Dieses Datum, der 11. April 1856, ist ein gesetzlicher Feiertag in Costa Rica. Viele Unternehmen sind geschlossen.

 

Costa-Rica-WEB-232

Festival der Jungfrau des Meeres (Juli): Am 16. Juli, dem Tag der Schutzpatronin, können die geschmückten Fischerboote im Golf von Nicoya sowie ein Blumenboot bewundert werden, das in einer Prozession ein Bildnis der Schutzpatronin der Stadt, der Jungfrau des Berges Carmelo, trägt. Religiöse Feiern (Messen), Paraden, Tänze und Feuerwerke sind Teil der Veranstaltung.

 

Das Fest Nuestra Señora de los Ángeles (Nacht vom 1. auf den 2. August): die Schutzpatronin von Costa Rica. In der Nacht vom 1. auf den 2. August finden eine nationale Pilgerfahrt zur Basilika von Cartago und religiöse Prozessionen statt. Mehr als eine Million Gläubige aus ganz Mittelamerika nehmen daran teil! Die Prozession endet mit einer großen Messe am frühen Morgen in der Basilika von Cartago.

 

Unabhängigkeitstag (15. September): Am 15. September 1821 erklärte Costa Rica seine Unabhängigkeit von Spanien. Heute wird auch ein Sportereignis gefeiert: Ein Staffel verlässt Nicaragua am Vortag mit der Fackel der Freiheit. Einmal in Cartago angekommen, singt das Land die Nationalhymne. Dieser Tag ist im ganzen Land ein Feiertag.

 

Karneval von Limon (Oktober): Es ist eines der größten Festivals des Landes mit farbenfrohen Paraden afro-karibischer Tänze und Musik. Die Königin des Karnevals wird gewählt!

 

Fest der Negritos (8. Dezember 2017): In der Provinz Puntarenas feiern die Boruca-Indianer (im Süden des Landes) in den Dörfern, wobei sie indische und katholische Riten vermischen. Traditionelle Musik wird zu Ehren der Unbefleckten Empfängnis gespielt.

 

Karneval von San José (27. Dezember): Nach Weihnachten gehen die Feierlichkeiten in den zentralen Straßen der Hauptstadt weiter, mit Musik, Volkstänzen, Markt und Rodeo, die uns daran erinnern, dass Costa Rica ein Land mit landwirtschaftlicher Tradition ist.

 

Sind Sie bereit für eine Reise nach Costa Rica? Hier finden Sie unsere Reiserouten durch Costa Rica und Costa Rica & Panama

Gute Gründe für Costa Rica: Die TOP 10 Costa Rica Sehenswürdigkeiten

By Kim Feldesz 06.08.19 16:40

Eine Liste der TOP 10 Costa Rica Sehenswürdigkeiten zu erstellen sollte bei einem so kleinen Land doch kein Problem sein… oder doch? Trotz der kleinen Größe hat Costa Rica einiges zu...

Weiterlesen

Die schönsten Strände in Costa Rica: Das sind unsere TOP 10

By Kim Feldesz 06.08.19 15:30

Karibik oder Pazifik? In Costa Rica fällt die Wahl nicht schwer, denn du kannst beides haben! Das schmale Land zwischen den beiden Ozeanen wartet mit über 300 Stränden auf dich, jeder...

Weiterlesen

Kommentar

Puraventura VIPs: Wollen Sie Mittelamerikanews, Geschichten & Reiseinspirationen von uns erhalten?